Page 2 - ABAU-News 24
P. 2

Österreich

             news
             No. 24/2020
             Seite 2




                    Gemeinsam mehr erreichen



                    DIE VORTEILE DER EINKAUFSBÜNDELUNG VON MITTEL-
      O             b beim Einkauf von Baustoffen, gemein-  überzeugt, „sie generiert Mehrwert durch   tionen & Co am Computer gewährleistet
                    STÄNDISCHEN BAUUNTERNEHMEN LIEGEN AUF DER HAND




                    samen Versicherungslösungen, Investiti-
                                                     Branchenvergleich und intensiven Er-
                                                                                     oder via App am Handy jederzeit abruf-
                                                                                     bar. Unterschiedliche Module decken
                                                     fahrungsaustausch hinsichtlich betriebs-
                    onsgütern, Telekommunikation oder Be-
                                                                                     vom Gerätemanagement bis hin zum Be-
                                                     wirtschaftlicher und organisatorischer
                    stell- und Abrechnungssystemen, unser
                    ABAU-Netzwerk bündelt derzeit Know-
                                                                                     ABAU-Unternehmer ab.
                                                     cherungs- und Finanzierungslösungen so-
                    how und Ressourcen von 140 Baumeis-
                                                     wie die Aus- und Weiterbildung unserer
                    tern mit rund 8000 Mitarbeitern und   Strukturen. Die Aufbereitung von Versi-  stellwesen alle wichtigen Prozesse der
                                                                                     „Früher mussten wir unsere Angebote
                    verleiht unseren Mitgliedern aufgrund   Mitarbeiter sind ebenso wesentliche Teile   selbst einholen. Heute spare ich Zeit und
                    dieser Größe eine starke Position. So ge-  unserer gemeinsamen Zielsetzung und   Geld und kann mich auf beste Einkaufs-
                    ben wir mittelständischen Baubetrieben   des Erfolges.“          preise und eine einfache Abwicklung
                    aus ganz Österreich Rückendeckung im   Auch die Digitalisierung der Baumeis-  von Bestellung und Lieferung verlassen.
                    dynamischen Wirtschaftsumfeld und er-  terbetriebe wird durch die ABAU unter-  Zusätzlich bieten regelmäßige ABAU-
                    höhen die Wettbewerbsfähigkeit. Dabei   stützt und so gestaltet, dass sie Nutzen   Treffen die Möglichkeit des Gedanken-
                    bleiben unsere Partner immer eigenstän-  für alle stiftet, aber jeder seinen indivi-  austausches unter gleichgesinnten Kolle-
                    dige und individuelle Baumeister  mit   duellen  Weg  damit  wählen  kann.  Die   gen mit zukunftsweisenden Vorträgen“,
                    viel Fachwissen und Herzblut für ihre   digitale ABAU-Plattform dient als Infor-  erzählt BM Ing. Gerhard Feldgrill aus
                    Kunden.                          mationsdrehscheibe für alle Eigentümer   Passail, Geschäftsführer der  GERHARD
                    „Die Vorteile einer ABAU-Mitgliedschaft   und deren Mitarbeiter und als schnelles   FELDGRILL GmbH & Co KG und langjäh-
                    gehen weit über die einer reinen Einkaufs-  transparentes Kommunikationsmedium   riges ABAU-Mitglied.
                    gemeinschaft hinaus“, ist Dkfm. Hans   mit der ABAU.             „Ich profitiere vom großen Einkaufsvo-
                    Egghart, Geschäftsführer der ING. BAUER   24 Stunden täglich an 7 Tagen die Woche   lumen und spüre die Vorteile der Grup-
                    BAUGESELLSCHAFT m.b.H. in Knittelfeld,   sind Zugang zu Preisen, Produktinforma-  pe täglich im Baualltag“, bestätigt auch
                                                                                     Ing. Robert Winkler, Geschäftsführer
                                                                                     der WINKLER GmbH aus Frauental. „Ge-
                                                                                     meinsam mehr erreichen“ – das ist nicht
                                                                                     einfach nur ein Slogan, die ABAU lebt
         PROFITIEREN SIE MIT ABAU                                                    und gestaltet die Partnerschaft zu ihren
                                                                                     Eigentümern, jeden Tag!
         AUF GANZER LINIE                                                            Zusammenfassend bringt es BM DI Fer-
                                                                                     dinand Holweg aus Murau, Geschäfts-
                                                                                     führer der  DI FERDINAND HOLWEG
                                          ABAUzon                                    GmbH, auf den Punkt: „Durch die ABAU
                      Datenblätter     Einkaufsplattform                             erreichen wir wieder mehr Ressourcen-
                                                                                     freiheit für unsere Mitarbeiter, um uns
           Elektronische                    EPIS Ordersatz                           besser auf unser Kerngeschäft konzent-
           Fakturierung                                       Universalpolizze       rieren zu können.“


                                                                                     Follow us on facebook!!!
                                                            Investitionen
                     Deine                                                           www.abau.at



                                                         Weiterbildung

                Einkauf und
          Beschaffungsmanagement        Ö-Normen
                                                           Telekommunikation
                                                                 EDV
                              Personal
   1   2   3   4   5   6   7