Page 6 - ABAU-News 24
P. 6

T/VBG

             news
             No. 24/2020
             Seite 6




                                                Auszeichnungen für

                                                ABAU-Mitglieder als


                                                familienfreundliche


                                                Betriebe 2020/21


       Baumeisterreise                        – MÜLLER WOHNBAU, ALTACH

       nach Lissabon                          – TOMASELLI GABRIEL BAU, NÜZIDERS

       Anfang März, gerade noch rechtzeitig   – KARL GABRIEL BAUMEISTER GMBH, NÜZIDERS
       vor dem Lockdown, war Lissabon das
       diesjährige Reiseziel der Baumeister
       aus Tirol und Vorarlberg.                         rklärtes Ziel Vorarlbergs
       Lissabon mit einer halben Million Ein-            ist es, bis 2035 chancen-
       wohnern ist das politische, kulturelle und   E    reichster Lebensraum für
       wirtschaftliche Zentrum Portugals.                Kinder zu werden. Im Ar-
       Die Gruppe mit 31 Personen aus Tirol und          beitsprogramm der Lan-
       Vorarlberg erkundete die Stadt zu Fuß,            desregierung schlägt sich
       mit den berühmten Tuk Tuk’s und einer             das Vorhaben deutlich
       Segway-Tour. Mit einem portugiesischen   nieder: So findet sich das Politikfeld ganz
       Architekten wurden architektonisch     vorne wieder, mit der klaren Auflage,
       interessante Objekte aus der Neuzeit und   die junge Generation und die Familien
       historische Projekte wie die Lisboa-Wasser-  in allen Lebensbereichen weiterhin kon-
       leitung besichtigt. Eine besondere Aussicht   sequent zu unterstützen, u. a. richtet die   (v. l. n. r.) Direktor der Vorarlberger Wirt-
       auf Lissabon konnte die Gruppe von der   Landesregierung auch auf die Verein-  schaftskammer Dr. Christoph Jenny,
       Cristo Rei, einer beeindruckenden Chris-  barkeit von Familien und Berufsleben   Dipl. Arch. Gerhard Müller, Mag. Markus
                                                                               Wallner, Landeshauptmann von Vorarlberg
       tusstatue am südlichen Ufer der Tejo-Mün-  ein  starkes  Augenmerk.  Unverzichtbar
       dung, genießen. Das Monument ist eines   ist aber genauso der engagierte Einsatz
       der höchsten Bauwerke Portugals und die   der Vorarlberger Wirtschaft mit flexiblen
       wichtigste Sehenswürdigkeit in Almada.   Arbeitszeitmodellen, Maßnahmen rund
       Ein Ausflug zum westlichsten Punkt Euro-  um die Karenz und den Wiedereinstieg,
       pas, dem Cabo da Roca mit Fahrt entlang   besonderer Väterförderung und familien-
       der Atlantikküste nach Cascais, einem   fördernden Serviceleistungen.
       traditionellen und charmanten Fischer-  Bmstr. Dipl.-Arch. Gerhard Müller und
       städtchen, rundete das Programm ab.    seine Mitarbeiter freuen sich zum drit-
                                              ten Mal über diese Auszeichnung, die
                                              von Landeshauptmann Markus Wallner
                                              überreicht wurde.                (v. l. n. r.) Mathias Burtscher (GF Industriellen-
                                              Auch das soziale Engagement von TOMA-  vereinigung Vorarlberg), Sandro Concin
                                              SELLI GABRIEL BAU und KARL GABRIEL   (Leiter Personal Tomaselli Gabriel Bau),
                                              BAUMEISTER wurde nach der Erstverlei-  Bettina Ruppert (Personal Tomaselli Gabriel
                                              hung im Jahr 2018 wieder mit dem Zer-  Bau), Mag. Markus Wallner, Landeshauptmann
        Der Aqueduto
        das Águas Livres,                     tifikat 2020–2021 belohnt. 14 Lehrlinge,
        erbaut ab 1732.                       so viele wie noch nie, haben ihre Lehre
        Beindruckender                        mit September 2020 bei TOMASELLI GA-  Familienfreundliche Strukturen wirken sich
        Teil ist das Aquä-
        dukt, welches das                     BRIEL BAU begonnen. Insgesamt werden   positiv auf den betrieblichen Erfolg aus: Mehr
        Alcântara-Tal auf                     derzeit in vier Bereichen 30 Lehrlinge   Motivation, höhere Bindung der Beschäftigten
        einer Länge von                       ausgebildet. Dieser Lehrlingsrekord ist   und geringere Personalfluktuation sowie weni-
        941 Meter über-                       u. a. auch eine Antwort auf das Vorha-  ger Krankenstände und Fehlzeiten sind unter
        spannt und auf 35
        Bögen gestützt ist.                   ben, chancenreichstes Land für Kinder   anderem  betriebswirtschaftliche  Effekte  einer
                                              zu sein.                         familienfreundlichen Personalpolitik.
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11