Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie Abau Bildergalerie
Finde Deinen Meister
OÖ / S 


Krückl BauGmbH & Co KG

4320 Perg, Naarnerstr. 34
Tel: 07262/52246-0
Fax: 07262/52245-19
office@krueckl.at
http://www.krueckl.at



Über uns:

Angebotene Leistungen:



- Hochbau / Tiefbau / Zimmerei / Sanierung

- Fassadenarbeiten / Vollwärmeschutz / Energiesparen

- Holzbau / Zimmerei

- Außenanlagen

- Baustoffhandel

- Kanal- und Leitungsbau

- Transporte

- maschinelle Erdbewegungen

- Individuelle Planung



für die Bereiche:



- Ein- und Mehrfamilienhäuser

- Reihenhausanlagen

- Wohnanlagen

- Industriegebäuden

- Gewerbeanlagen

- Kommunalbauten

- Schulen

- Kindergärten

- öffentlichen Gebäude



Firmenchronik:
1954: Gründung der Firma Baumeister Ing. Karl Krückl in Perg, Linzer Straße 134;
Erteilung der Konzession zum Betriebe des Baumeistergewerbes

1955: Verlegung des Firmensitzes in die Naarner Straße 34

1958: Ankauf der ersten Raupen und Bagger

1961: Übernahme der Firma Simader in Schwertberg

1968: Baustoffhandel

1970 – 1975: ständige Erweiterungen am Standort Perg – Errichtung eines Fertigteilwerkes, Fertigbetonwerk, Eisenbiegerei, Bürozubau

1975: Erteilung der Fuhrwerkskonzession

1982: Umgründung der Einzelfirma zur Krückl Baugesellschaft mbH & Co KG;
Bestellung der Geschäftsführer BR hc Dipl. Ing. Dr. Ulf Krückl und Karl Krückl
Erteilung der Konzession für Zimmereibetrieb

1989: Tod des Firmengründers Baumeister Ing. Karl Krückl
Übernahme der Firmenanteile durch Karl Krückl, BR hc. DI Dr. Ulf Krückl, DI Michael Krückl und Martin Krückl

1992: Bestellung von Hrn. KR Bmst. Franz Eichinger als Geschäftsführer

1997: Erteilung der Konzession für Bauträger

2004: 50-Jahre-Jubiläum
Verleihung des Ehrendiploms – „Goldene Ehrenmedaille“ der WK OÖ im Rahmen der 50-Jahr-Feier

2005: Verleihung der staatlichen Auszeichnung gemäß § 68 GewO 1994 (berechtigt zur Führung des Wappens der Republik Österreich im geschäftlichen Verkehr) am 14. Juli 2005 durch das BMWA.

Hr. KR Bmst. Franz Eichinger tritt mit 31.10.2005 in den Ruhestand.

Geschäftsübergabe per 01.11.2005 an Herrn GF Bmst. Ing. Andreas Haderer (technischer Geschäftsführer) und GF Karl Krückl (kaufmännischer Geschäftsführer)

2006: Verleihung des Titels „Baurat h.c.“ an Hrn. DI Dr. Ulf Krückl.

2007: Verleihung des Gütesiegels "Betriebliche Gesundheitsförderung" des österreichischen Netzwerkes für betriebliche Gesundheitsförderung

2008: zertifiziert gemäß Zertifizierung Bau GmbH – Managementsystem
„Kompetenz und Qualität am Bau“

Referenzen:

Mitglieder-Login

Kennung:

Passwort:


Ausgezeichnete Bonität